Granfondo

Eine Strecke, die einer schönen Bergetappe einer Grand Tour würdig ist

Diese Strecke ist mehr als ein Qualifikationsrennen für die UCI Gran Fondo Weltmeisterschaften, sie ist einer Bergetappe einer Grand Tour würdig. Ab Villars-sur-Ollon erwarten die Teilnehmer fast 4000 Höhenmeter mit den Anstiegen zu den mythischsten Pässen der Waadtländer Alpen. Der Col de la Croix und der Col du Pillon bieten ein herzhaftes Aufwärmen, bevor der weniger bekannte Col du Mittelberg in Angriff genommen wird. Dieser Anstieg, der das Pays-d'Enhaut und das Saanenland verbindet, bietet wunderschöne Landschaften, in denen die Natur König ist. Die Teilnehmer können sich dann auf einen rollenden Abschnitt des Rennens freuen, bevor der wilde und friedliche Anstieg durch das Hongrin-Tal in Richtung seines Sees und seiner Staumauer beginnt. Der Gipfel wird schließlich auf dem Col de la Croix erreicht, nachdem er auf der anderen Seite des Berges erklommen wurde.

Qualifikationsstrecke für die UCI Gran Fondo Weltmeisterschaft 2024

Wenn Sie sich bis zum Schluss wie ein Profi fühlen wollen, müssen Sie unter den ersten 25% Ihrer Altersgruppe sein (dies gilt nur für Männer zwischen 19 und 59 Jahren und Frauen zwischen 19 und 49 Jahren, für alle anderen ist der Mediofondo qualifizierend) und sich für das begehrte Regenbogentrikot bei der UCI Gran Fondo Weltmeisterschaft 2024 qualifizieren.

148Km

KM mit Zeitmessung, die Sie zurücklegen müssen
156km insgesamt

3700mD+

positiver Höhenunterschied bei 6 Aufstiegen
6,5% durchschnittliche Steigung

VILLARS

Place du Rendez-Vous

07h30

Startzeit am Sonntag, den 7. Juli 2024

Col de La Croix

Gefolgt vom Finisher Village in Villars

Scratch | 19-34Jahre | 35-39Jahre | 40-44Jahre | 45-49Jahre | 50-54Jahre | 55-59Jahre | 60-64Jahre | 65-69Jahre | 70-74Jahre | 75-79Jahre

Scratch | 19-34Jahre | 35-39Jahre | 40-44Jahre | 45-49Jahre | 50-54Jahre | 55-59Jahre | 60-64Jahre | 65-69Jahre | 70-74Jahre | 75-79Jahre